Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 56 mal aufgerufen
 Schraubertips
Marco_FN Offline



Beiträge: 3

21.05.2021 20:31
Ölpumpe FN M70 1928 Antworten

Hallo zusammen ich hätte mal eine Frage bezüglich der Ölpumpe. In der Bedienungsanleitung steht aus der Kontrollbohrung muss ein Ölstrahl raus kommen. Bei mir spritz das Öl raus bin bissl irritiert was mit dem Strahl genau gemeint ist.
Danke schon mal

Grüße

Ralph Hofmann Offline



Beiträge: 10

06.03.2022 11:47
#2 RE: Ölpumpe FN M70 1928 Antworten

Hallo Marco, die fast gleiche Frage betr. Ölpumpe habe ich mir auch schon gestellt... - Aber die Bedienungsanleitungen von damals sind äusserst rudimentär und ungenau. Weil in meinem Buch steht:

=> Kontrolle der Oel-Pumpenleistung: Dank ihrer besonderen Anordnung ist die Arbeitsweise der Pumpe vor Störungen geschützt. / Ihre Leistung soll indessen von Zeit zu Zeit kontrolliert werden. / Hierzu genügt es, bei laufendem Motor die Befestigungsschraube vom Räderkastendeckel, die sich unmittelbar unter dem Pumpenantrieb befinden, heraus zu schrauben. / Dann halte man den Finger gegen die so hergestellte Oeffnung während einiger Motorumdrehungen. Alsdann sieht man einen Tropfen Oel herausfallen. <=

Du siehst, das Wort "herausfallen" ist schon eine Frage wert. - Du schreibst "spritzt das Öl raus" was aus meinem Verständnis besser stimmt. Weil die Ölpumpe muss ja Öl hochpumpen/pressen und die Kurbelwelle schmieren. Oder bei anderen Jahrgängen das Öl in das Kurbelgehäuse hochpumpen, von wo es dann mit Spritzöl die Lager der Kurbelwelle und Pleuel schmiert.

Ein lieber Gruss , Ralph

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz