Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 416 mal aufgerufen
 Ersatzteile
Hubert Offline



Beiträge: 4

26.11.2007 10:15
Kickstarterbolzen für M70 gesucht antworten

Hallo,

seit ca. 1 Jahr bin ich (stolzer) Besitzer eine M70 Sahara. Nun rutscht der Kickstarterbolzen durch, da er an der Sperrklinke stark verschlissen ist. Gibt es unter euch jemanden der dies Teil nachgefertigt hat und/oder verkauft ?

Gruß aus dem Celler Landkreis
Hubert

Susanne Offline



Beiträge: 94

26.11.2007 17:37
#2 M70 Klinke für Kickstarter FN Nummer 71089 antworten
Hallo Hubert,

also wenn Du die M70 "Klinke für Kickstarter" (FN Teile Nummer: 71089)
suchst, hätte ich noch eine Neuanfertigung in gehärtetem 42 CrMo 4 übrig
(siehe Foto). Ich hatte da mal das gleiche Problem und hab zwei Teile anfertigen lassen.
Die Rastkante habe ich vor dem Härten an die tasächlichen
Verhältnisse angepasst, daher der leichte Absatz
(Verzahnung Dreistufenrad und Tasche in Lagerdeckel).
Die starke Druckfeder (FN Nummer 71090) gehöhrt natürlich auch dazu.

Hab Dir eine private Mail geschickt.

Grüße

Susanne

Wichtig, bitte alle Nachbauten gleich mehrmals anfertigen, es gibt immer
Leute, die die gleichen Probleme haben und dringend Teile suchen!
Angefügte Bilder:
M70_Klinke_Kickstart03.JPG   M70_1.jpg   M70_Rast.jpg  
Hubert Offline



Beiträge: 4

26.11.2007 22:13
#3 RE: M70 Klinke für Kickstarter FN Nummer 71089 antworten

Hallo Susanne

Vielen Dank für deine schnelle und kompentente Antwort. Gerade wegen der Details zum Härten.
Ich weiß ja nicht wo du die Info her hast, aber genial ! Genau um die Klinke ET.Nr. 71089 geht es.
Bloß das meine Klinke und der Gegenpart nur eine Nut von 3,8 mm aufweißt. Der Rest passt.
Gibt es evtl. unterschiedliche Ausführungen, da die 6mm in deiner Ausführung zu groß sind.

Gruß Hubert
P.S: der mit den angebenen Material auf jeden Fall weiter kommt.

Susanne Offline



Beiträge: 94

27.11.2007 19:13
#4 RE: M70 Klinke für Kickstarter FN Nummer 71089 antworten

Hallo Hubert,

ja, lang ist´s her (1999) da vergisst man ganz schön viel.
Also ich hab damals den Stift in der Kickstartwelle (kann schon 3,8mm gewesen sein)
entnommen und die Bohrung mit einem Hartmetallbohrer auf 6mm aufgebohrt.
Dann einen Schwerspannstift (vorher die Fase am Schleifbock plangeschliffen) eingeschlagen.
Die Kickstartwelle hat dafür genügend Material. Die Ausfräsung an der Klinke begrenzt die Tiefe
des Stiftes. Stift muß kein Vollmaterial sein, da nur "geführt" wird und keine Verdrehkräfte wirken.



FN-fahrer Offline



Beiträge: 1

07.07.2008 19:32
#5 RE: M70 Klinke für Kickstarter FN Nummer 71089 antworten

Hallo,

ist denn die Kickstarterklinke noch zu haben.

der FN-fahrer

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen