Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 398 mal aufgerufen
 Allgemeines
Christian Offline



Beiträge: 2

12.05.2009 22:33
Einstellung Ölpumpe antworten

Hallo,
seit Oktober bin stolzer Besitzer einer Sahara.
Nach der Restaurierung ,stelle ich bei der ersten Probefahrt fest, dass es mir Öl bei den Ventilführungen herausdrückt.
Nun überprüfte ich die Einstellung der Ölpumpe und sah dass ich viel zuviel Förderleistung habe.
In meiner Bertriebsanleitung fand ich aber nur etwas über eine Ölpumpe mit Regulierschraube welche unter einem ganz anderen Deckel sitzt als jener auf meinem Motorrad.
Ich habe keinen Deckel mit einer "Hutmutter" welche ich entfernen kann um die Pumpe einzustellen.

Kann mir da jemand bitte weiter-helfen wie die Pumpe einstellen kann?

fn-freund Offline



Beiträge: 34

14.05.2009 14:31
#2 RE: Einstellung Ölpumpe antworten

Hallo Christian,
die Ölpumpe kannst Du nicht einstellen ich habe auch so ein Modell mit fester Einstellung.
Das wurde anscheinend so geändert weil sämtliche Besitzer mit regelbarer Pumpe die Leistung immer voll aufgedreht hatten.
Ich vermute bei Dir eine nicht funktionierende Kurbelgehäuseentlüftung.
Hast Du einen neuen Kolben verbaut und den Zylinder schleifen lassen?
Auch ein völlig verschlissener Kolben wo viel Kompressionsdruck vorbei pfeift kann die Ursache sein das sich ein zu großer Druck im Kurbelgehäuse aufbaut.



fn-freund

Christian Offline



Beiträge: 2

14.05.2009 20:44
#3 RE: Einstellung Ölpumpe antworten

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Die Bohrung im Kurbelzapfen ist frei und man spürt einen Luftzug wenn der Motor läuft.
Bei der Motorentlüftung sollte da nicht eine Art Ventil drinnen sein, in der rep.Anleitung steht da etwas von einem Druckpfännchen das bei mir anscheinend nicht mehr vorhanden ist(Wie sieht es aus und kann ich es irgendwie nachfertigen?).
Wenn ich die Schraube unter der Ölpumpe öffne ist es egal ob ich die Bohrung im Kurbelzapfen schliesse oder offen lasse die Pumpe fördert immer gleich viel.
mfg Christian

fn-freund Offline



Beiträge: 34

15.05.2009 12:36
#4 RE: Einstellung Ölpumpe antworten

Hallo Christian,
schick mir mal per PN Deine Mailadresse da kann ich Dir einige Bilder senden wie es bei mir ist.
Vielleicht hilft es Dir zwecks Nachbau.


fn-freund
(Christian)

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen